Termine

Dienstag, 16. August 2011

Kreative Texte zur Selbstvermarktung - Seminar

Sie möchten sich mit Ihrem kleinen Unternehmen oder als Freiberufler eine neue Existenz aufbauen? Erste Ideen zur Selbstvermarktung sind da, vielleicht planen Sie bereits eine Website oder brüten über dem Konzept für einen Flyer? Jetzt fehlen bloß noch die Texte ...

Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, bietet es sich an, Marketingtexte selbst zu schreiben.
Nur – wie geht das?

Das erfahren Sie in diesem Seminar. Lernen Sie, Texte für Flyer und Webseiten zu schreiben, wie Sie Leser neugierig machen, wie Sie kurz und klar formulieren und wie gute Überschriften aussehen. Zusätzlich werden grundsätzliche Fragen zur Selbstvermarktung behandelt.

Inhalt des Seminars:
• die Kunst der Selbstvermarktung
• kundenorientiert schreiben
• kreativ schreiben
• Texte für einen Flyer
• Texte fürs Internet

Termin: Freitag, 30. September 2011, 10–16:00 Uhr
Ort: Kegelhof Kommunikationsküche
Kegelhofstraße 49, 20251 Hamburg
Anmeldung: bitte per Mail
Kosten: 55,– Euro zzgl. 5,- für Getränke und einen Mittagsimbiss

Sie haben Fragen? Sprechen Sie mich gern an!

Donnerstag, 11. August 2011

Kurz und gut: Wie schreibe ich eine Kurzgeschichte? - Workshop

Sie möchten mehr schreiben als Einkaufszettel und Urlaubspostkarten? Sie tragen schon länger eine Idee mit sich herum, die Sie nicht in Worte fassen können? Oder haben Sie sogar bereits einen Textentwurf in der Schublade, der irgendwie nie fertig wurde?

Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. In etwas Theorie und viel Praxis lernen Sie, wie eine Kurzgeschichte aufgebaut ist, woher Sie gute Ideen nehmen, wie Sie die richtigen Worte finden. Sie erfahren, wie Sie Ihren Figuren Leben einhauchen, wie Sie Szenen interessant gestalten, wie ein gelungener Einstieg und ein noch besseres Ende aussieht und was bei Schreibblockaden hilft.

Im Mittelpunkt des Workshops steht der Spaß am Schreiben. Bringen Sie bereits vorhandene Texte gern mit! Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Termin: 10.09.2011
Zeit: 14:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Seminarhaus Hellwinkel-Coaching
Lange Reihe 13, 24321 Rönfeldholz

Anmeldung bei Heiko Hellwinkel:
Tel: 04381 - 41 44 27
Mobil: 0173 - 200 16 63
Mail: kontakt @ hellwinkel-coaching.de

Kosten: 49,00 Euro inklusive Kaffee, Kuchen und Seminarskript

Freitag, 6. November 2009

Mittendrin! Wie Frauen erfolgreich ihre Lebensmitte meistern

Graue Haare, Brille, Falten - ab 40 lässt nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit sichtbar nach. Auch im Alltag verändert sich vieles. Die Kinder gehen aus dem Haus, die eigenen Eltern werden pflegebedürftig und sterben, auf dem Arbeitsmarkt sind Berufstätige ab 45 immer seltener gefragt, und für kinderlose Frauen läuft die Zeit endgültig ab, um noch Mutter zu werden. Wie bewältigen Frauen diese Phase großer Veränderung? Wie schaffen sie es, Vergangenes loszulassen? Wie finden sie den Mut, neue Wege zu gehen?

In meiner Arbeit als Persönlichkeitscoach unterstütze ich immer wieder gerade Frauen dabei, die Veränderungen des eigenen Lebens positiv zu sehen und kreativ zu nutzen. Die Themen sind dabei sehr vielfältig. Wechseljahre, Partnerschaft, berufliche Selbstverwirklichung – jede Frau hat andere Ziele und Wünsche. Doch mit dem Älterwerden haben sie fast alle Probleme. In einer Gesellschaft, in der Jugend und perfekte Schönheit einen hohen Stellenwert haben, ist es besonders schwer, mit der eigenen körperlichen Vergänglichkeit umzugehen. Natürlich gibt es heute viele Möglichkeiten, nachzubessern. Ein paar Botox-Spritzen hier, ein bisschen Fettabsaugen da, ein Stückchen Silikon dort - schon sehen wir aus wie neu. Doch was nutzt es, wenn wir unseren Körper in der Optik einer Dreißigjährigen konservieren, uns innerlich aber alt, verlassen und einsam fühlen?

Wissenschaftlern ist nämlich längst klar, dass unser gefühltes Alter nicht davon abhängt, wie viele Falten wir haben, und ob wir morgens noch schmerzfrei und schwungvoll aus dem Bett kommen. Viel wichtiger ist unsere innere Einstellung. Frauen, die das Älterwerden als gegebene Lebensentwicklung akzeptieren und wenig Aufhebens darum machen, fühlen sich in der Regel jünger als jene, die sehr hartnäckig dagegen ankämpfen und ständig ihrer verlorenen Jugend nachtrauern. Dazu kommt ein deutlicher Wandel in unserer Gesellschaft. Früher waren Frauen zwischen 40 und 50 in erster Linie damit beschäftigt, ihren Status Quo zu sichern. Spätestens ab 60 waren sie nur noch Rentnerin und Oma – eine alte Frau eben. Heute nehmen Frauen zwischen 40 und 50 immer öfter noch einmal sehr bewusst einen Kurswechsel vor. Sie werden doch noch Mutter. Sie starten beruflich nach langer Familienpause ganz neu durch. Sie erfüllen sich lang gehegte Träume. Freilich muss nicht jede Frau gleich ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen. Der größte Erfolg liegt oft in kleinen Veränderungen – ein bisschen mehr Bewegung, ein wenig mehr Zeit für sich selbst, eine etwas positivere Sicht auf das eigene Alter bewirken schon Wunder.

Mehr rund ums Älterwerden erfahren Sie in meinem Vortrag für Frauen: „Mittendrin! Wie Frauen erfolgreich ihre Lebensmitte meistern.“

Termin: 18. November 2009, 20:15 Uhr
Ort: Fitness-Studio Just Ladies (Inhaberin Uta Brodersen),
Methfesselstraße 60, 20257 Hamburg
Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 17.11. per Mail oder Telefon
hier an.
Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 16. September 2009

Selbstmarketing für Künstler

Zusammen mit Beatrice Roggenbach biete ich erneut ein Textseminar für Künstler an.

Die eigene Kunst – und damit sich selbst – zu verkaufen, fällt gerade Künstlern oft besonders schwer. Wenn Sie an Wettbewerben teilnehmen möchten und Projektanträge ausfüllen müssen, kommen Sie jedoch an beschreibenden Texten nicht vorbei. In diesem Seminar lernen Sie, die Kernideen Ihrer Arbeit mit wenigen Sätzen zu beschreiben, präzise, originell und vor allem einmalig. Entdecken Sie, dass Schreiben kein lästiges Übel sein muss, sondern als Prozess der Selbstfindung eine wertvolle Bereicherung für Ihre Arbeit sein kann. Die Textarbeit wird ergänzt durch ausführliche Tipps rund um das Selbstmarketing für Künstler.


Ausschreibungstext aus dem Programmheft des Künstlerhauses Jerwitz:

Kreatives Texten zur Selbstvermarktung

Wer bin ich und was mache ich? So simpel diese Fragen klingen, so schwierig sind sie oft zu beantworten - jedenfalls, wenn man sich schriftlich dazu äußern soll. Dabei brauchen Sie Texte, um Ihre Kunst zu verkaufen. In diesem Kurs lernen Sie, Texte für Ihre Flyer und Projektausschreibungen ansprechend zu verfassen. Außerdem erhalten Sie Tipps zur Vermarktung Ihrer Kunst. Sie profitieren von diesem Kurs besonders, wenn Sie bereits erste Textentwürfe erstellt haben. Bitte bringen Sie diese mit.

Termin: 29.11.09 von 10.00 - 15.00 Uhr
Seminarort: Gustav Jerwitz Künstlerbedarf, Kleiner Schäferkamp 16 F, 20357 Hamburg
Trainer: Katharina Burkhardt und Beatrice Roggenbach
Kosten: 52,- €
Anmeldung: bei Beatrice Roggenbach

Montag, 9. März 2009

Selbstmarketing für Künstler

Zusammen mit Beatrice Roggenbach, die als Coach und Trainerin für Künstler arbeitet, biete ich ein Seminar an, das sich gezielt an Künstler richtet. Sie arbeiten selbst künstlerisch, haben aber Mühe, Ihre Arbeiten zu verkaufen? Dann ist dieses Seminar genau richtig für Sie.

Die eigene Kunst – und damit sich selbst – zu verkaufen, fällt gerade Künstlern oft besonders schwer. Überwinden Sie die Scheu, Ihre Arbeiten anzupreisen und sie präzise zu beschreiben, obwohl sich doch scheinbar alles von selbst erschließt. Wenn Sie an Wettbewerben teilnehmen möchten und Projektanträge ausfüllen müssen, kommen Sie an beschreibenden Texten nicht vorbei. Entdecken Sie, dass Schreiben kein lästiges Übel sein muss, sondern ein Prozess der Selbstfindung sein kann, der eine wertvolle Bereicherung für Ihre Arbeit darstellt. So macht Ihnen das Erstellen von Flyertexten auf einmal richtig viel Spaß.

In diesem Seminar lernen Sie, die Kernideen Ihrer Arbeit mit wenigen Sätzen zu beschreiben, präzise, originell und vor allem einmalig. Die theoretische und praktische Arbeit rund ums Texten wird ergänzt durch ausführliche Tipps rund um das Selbstmarketing für Künstler.

Ausschreibungstext aus dem Programmheft von Gustav Jerwitz Künstlerbedarf:

Kreatives Texten zur Selbstvermarktung

Wer bin ich und was mache ich? So simpel diese Fragen klingen, so schwierig sind sie oft zu beantworten - jedenfalls, wenn man sich schriftlich dazu äußern soll. Dabei kommen Sie um Texte nicht herum, wenn Sie Ihre Kunst verkaufen möchten. In diesem Kurs lernen Sie, Texte für Ihre Flyer und Projektausschreibungen ansprechend und zielorientiert zu verfassen. Außerdem erhalten Sie weitere wertvolle Tipps zur Vermarktung Ihrer Kunst.

Termin: 14.06.2009, 10.00 – 15.00 Uhr
Trainer: Katharina Burkhardt und Beatrice Roggenbach
Kosten: 52,- €
Seminarort: Gustav Jerwitz Künstlerbedarf
Kleiner Schäferkamp 29, 20357 Hamburg
Anmeldung: bei Beatrice Roggenbach unter www.roggenbach.eu

Sie haben Fragen? Sprechen Sie mich gerne an!

Abschied
Aus dem Kiez
Coaching
Das Krimi-Experiment
Dies und Das
Feierabend
Kommunikation
Kreatives Schreiben
Leben
Lost in Translation
Nachgedacht
Schnappschüsse
Singles
Termine
Profil
Abmelden